Le Landeron

Mis à jour : 07 avril 2022

Massnahmenzentrum St. Johannsen
Praktikum für Psychologiestudent/in zu 80-100%
Kontaktpersonen: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser., 031 635 66 72, Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. 031 635 66 76

Im Massnahmenzentrum St. Johannsen werden Massnahmen nach dem Schweizerischen Strafgesetzbuch bei männlichen Erwachsenen vollzogen. Die Eingewiesenen werden im stationären Setting psychotherapeutisch, arbeitsagogisch und soziotherapeutisch behandelt.

Regelmässig suchen wir für die geschlossen geführte Beobachtungs-und Triageabteilung (BeoT) sowie den psychiatrisch-psychologischen Dienst (PPD) eine/n Praktikant/in, 80-100%

Aufgaben
Neben der Mitarbeit in den Aufgabenbereichen des PPD werden sie auch im Betreuungsbereich der Soziotherapie eingesetzt (ca. 50/50%). Die Arbeitszeiten sind im normalen Tagdienst oder im Schichtdienst (kein Nachtdienst) sowie am Wochenende (ca. ein Wochenende pro Monat). Das Praktikum dauert mind. 6 Monate und kann evtl. verlängert werden.

Anforderungen
• Abgeschlossenes Psychologie-Studium (Bachelor) wird vorausgesetzt
• Abgrenzungsvermögen, Durchsetzungskraft und Belastbarkeit
• Interesse an Forensik
• Praktikumsdauer mind. 6 Monate

Wir bieten
Ein vielseitiges, herausforderndes und verantwortungsvolles Tätigkeitsgebiet in einem ganzheitlich therapeutisch ausgerichteten Betrieb. Es erwartet Sie eine sorgfältige Einführung, ein engagiertes Team sowie Anstellungsbedingungen nach kantonaler Personal- und Besoldungsordnung.

Interessiert?
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne elektronisch unter folgender Adresse Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. entgegen.

Fragen beantworten gerne Frau Biegel, Psychotherapeutin PPD - 031 635 66 72 oder Herr Krüse, Abteilungsleiter BeoT - 031 635 66 76.

Weitere Informationen finden Sie unter Massnahmenzentrum St. Johannsen

 

Nach oben