Brugg/Windisch

Oberpsychologe Forensische Psychiatrie (w/m)
Arbeitspensum 100%

Psychiatrische Dienste Aargau (PDAG)

Die Klinik für Forensische Psychiatrie Stationär (KFP) ist ein eigenständiger Bereich innerhalb der Psychiatrischen Dienste Kanton Aargau (PDAG AG) und setzt sich aus einem stationären Bereich (ZFPS), einem Ambulatorium sowie einer Gutachtenstelle zusammen.
Die Klinik für Forensische Psychiatrie Stationär (ZFPS) verfügt derzeit über drei Stationen à 16 Betten. Der Leistungsauftrag des ZFPS ist fokussiert auf den Vollzug stationärer therapeutischer Massnahmen nach Art. 59 StGB und die Durchführung von Kriseninterventionsbehandlungen von Patienten mit einem Haftstatus.

Ihre Aufgaben:
- Sie übernehmen die therapeutische Leitung und Verantwortung für eine der geschlossenen Massnahmenstationen (Behandlungen nach Art. 59 StGB)
- Ein Schwerpunkt ist die Gestaltung der klinisch-psychiatrischen und psychotherapeutischen Arbeit mit den Patienten und die Zusammenarbeit mit den beteiligten Behörden
- Die Ihnen unterstellten Psychologen werden durch Sie betreut und supervidiert
- Gemeinsam mit der Stationsleitung Pflege führen Sie das multiprofessionelle Team einer forensischen Station (duale Führung)

Per 1. April oder nach Vereinbarung.

Fragen zu dieser Stelle beantworten gerne Herr H. W. Gisy, Leitender Arzt und Zentrumsleiter Zentrum für Forensische Psychiatrie Stationär, Telefon: +41 56 462 22 2

Weitere Informationen und Bewerbung www  

[28.01.2020]

Nach oben